Alexander Kanoldt

1881
Alexander Kanoldt wird am 29. September in Karlsruhe geboren als Sohn des Landschaftsmaler Edmund Kanoldt (1845-1904)

1899
Beginn des Kunststudiums zun├Ąchst an der Karlsruher Kunstgewerbeschule dann an der dortigen Akademie

1908
Mitbegr├╝nder der Neuen K├╝nstlervereinigung M├╝nchen

1913
Mitbegr├╝nder der M├╝nchner Neuen Secession

Ab 1925
Professor an der neuen Akademie in Breslau

1933-1936
Direktor der Staatlichen Kunstschule Berlin-Sch├Âneberg

1939
Alexander Kanoldt stirbt am 24. Januar in Berlin

In seiner Kunst geh├Ârte Alexander Kanoldt zun├Ąchst den Expressionisten an, wurde vom Kubismus ber├╝hrt und wurde dann ein bedeutender Vertreter der Neuen Sachlichkeit.

Galerie Henze & Ketterer
Kirchstrasse 26, CH 3114 Wichtrach
Tel. +41 (0)31 781 06 01
Galerie Henze & Ketterer & Triebold
Wettsteinstrasse 4, CH 4125 Riehen
Tel. +41 (0)61 641 77 77