Erich Heckel

Solo exhibitions (selection)

1913
Fritz Gurlitt, Berlin
J. B. Neumann, Berlin (mit Vlaminck)

1914
Fritz Gurlitt, Berlin (mit Erbsl├Âh, Hettner, Helberger, Lindau und Langer)

1916
Paul Cassirer, Paris
Neue Kunst Hans Goltz, M├╝nchen
Ludwig Schames, Frankfurt/Main

1917
Ludwig Schames, Frankfurt/Main
K├Âlnischer Kunstverein, K├Âln
Galerie Trittler, Frankfurt/Main (Graphik)

1918
Neue Kunst Hans Goltz, M├╝nchen
J. B. Neumann, Berlin (Graphik)

1919
Kestner-Gesellschaft, Hannover
Neue Kunst Hans Goltz, M├╝nchen
Ludwig Schames, Frankfurt/Main

1920
St├Ądtisches Museum, Elberfeld
Kaiser-Wilhelm-Museum, Krefeld

1921
Ludwig Schames, Frankfurt/Main (mit Otto Mueller)

1922
Kunstverein, Erfurt

1923
J. B. Neumann, Berlin (Graphik)
St├Ądtisches Museum/Kunstverein Danzig
Dr. Goldschmidt ÔÇô Dr. Wallenstein, Berlin
Enth├╝llung der Fresken im Augustiner-Museum, Erfurt
Neue Kunst Fides (Rudolf Probst), Dresden

1925
Kunstsalon E. Richter, Dresden
Karl Nierendorf, D├╝sseldorf

1926
St├Ądtisches Museum, Barmen (mit Schmidt-Rottluff)
Neuman-Nierendorf, Berlin (ÔÇ×Aquarelle aus der Schweiz" mit Otto Mueller, Schmidt-Rottluff, Pechstein, Dix, u.a.)

1927
Ferdinand M├Âller, Berlin
Graphisches Kabinett, M├╝nchen

1928
St├Ądtisches Museum/Kunstverein, K├Ânigsberg i. Pr.
Neue Kunst Fides (Rudolf Probst), Dresden

1929
Breslau (mit Feininger und Matar├ę)
St├Ądtisches Museum, M├╝lheim/Ruhr

1930
Ferdinand M├Âller, Berlin
J. B. Neumann ÔÇô G├╝nther Franke, M├╝nchen
J. B. Neumann, New York

1931
Kunsth├╝tte, Chemnitz
Graphisches Kabinett, M├╝nchen

1933
B. Thommen, Basel

1935
Kestner-Gesellschaft, Hannover

1947
Galerie des Jungend, Hamburg
Kaiser-Wilhelm-Museum, Krefeld
Frankfurter Kunstkabinett, Frankfurt/Main

1948
Deutsche Kunstagentur, Galerie Rudolf H. Dehnen, G├Âttingen
K├Âlnischer Kunstverein, K├Âln
Kaiser-Wilhelm-Museum, Krefeld
Centre dÔÇÖinformation, Schwenningen
Hermann Raederscheidt, Ingolstadt
Museum Folkwang, Essen (mit Nolde, Rohlfs und Schmidt-Rottluff)

1949
Bonn (mit Nolde, Rohlfs und Schmidt-Rottluff)
Galerie Henning, Halle

1950
Kunstverein Freiburg i. Br.
St├Ądtische Kunsthalle Mannheim
Staatliche Kunstsammlung, Dresden
Galerie Commeter, Hamburg

1951
School of the Museum of Fine Arts, Boston
Alex V├Âmel, D├╝sseldorf

1952
Simeon-Stift, Trier
Pf├Ąlzische Landesgewerbeanstalt, Kaiserslautern

1953
Hochschule f├╝r Bildende K├╝nste, Berlin
Museum Folkwang, Essen
Frankfurt Kunstkabinett, Frankfurt
G├╝nther Franke, M├╝nchen
Kunsthalle Karlsruhe
Kestner-Gesellschaft, Hannover
Kunsthalle Mannheim
Landesmuseum f├╝r Kunst und Kulturgeschichte, M├╝nster

1954
Kunstverein, Heidelberg
Galerie St. Etienne, New York

1955
G├╝nther Franke, M├╝nchen (mit E. L. Kirchner)
Theo Hill, K├Âln
H. Thommen, Basel

1956
Kunsthalle Bremen (mit Schmidt-Rottluff und Pechstein)

1957
Theo Hill, K├Âln
St├Ądtisches Museum, Duisburg
G├╝nther Franke, M├╝nchen
W├╝rttenbergischer Kunstverein, Stuttgart

1958
Wilhelm Grosshennig, D├╝sseldorf

1959
St├Ądtisches Museum, Flensburg
Galerie im Erker, St. Gallen

1960
Berlin, Amt f├╝r Kunst, Haus am L├╝tzowplatz

1961
Kunstverein Konstanz

1962
University of Alabama Department of Art, Birmingham, USA
Biennale Venedig

1963
Kupferstichkabinett, Karlsruhe
Kupferstichkabinett, Staatliche Museen Berlin
Kupferstichkabinett, Stuttgart
Staatliche Graphische Sammlungen, M├╝nchen
Staatsgalerie Stuttgart
Museum Folkwang, Essen
Galerie Baedeker, Essen

1964
Kunsthalle, Hamburg
Kunstgewerbeverein, Pforzheim
Fr├Ąnkische Galerie, N├╝rnberg
Kunstverein Pforzheim
Kunstverein Schwenningen
Frankfurter Kunstkabinett
Florenz, Expressionismo
London, ÔÇ×Br├╝cke", Tate-Gallery
Galerie Commeter, Hamburg

1965
Wilhelm Grosshennig, D├╝sseldorf
Stedelijk-Museum, Amsterdam
G├╝nther Franke, M├╝nchen
W. Grosshennig, D├╝sseldorf
Kunstverein, Heilbronn
Galerie R├Ąber, Luzern

1970
Altonaer Museum Hamburg

1971
National Gallery of Ottawa
The Winnipeg Art Gallery, Winnipeg (Canada)
Busch-Reisinger Museum, Cambridge/Massachusetts
Wilhelm Grosshennig, D├╝sseldorf

1973
G├╝nther Franke, M├╝nchen
Altonaer Museum, Hamburg
Staatsgalerie Stuttgart, Graphische Sammlung

1976
Br├╝cke-Museum Berlin

1978
Galerie Rosenbach, Hannover

1980
Schleswig-Holsteinischen Landesmuseum, Schloss Gottorf, Schleswig

1981
Wilhelm Grosshennig, D├╝sseldorf

1983
St├Ądtische Galerie W├╝rzburg
Museum Folkwang Essen
Haus der Kunst, M├╝nchen
St├Ądtische Galerie im Prinz-Max-Palast, Karlsruhe
Schlossmuseum der Stadt Aschaffenburg
St├Ądtische Galerie Regensburg
Jahrhunderthalle Hoechst
Br├╝cke-Museum, Berlin
Galerie Pels-Leusden, Berlin
Wolfgang Werner, Bremen
Galerie Thomas, M├╝nchen

1985
Kunstverein Braunschweig

1988
Hans-Thoma-Gesellschaft Reutlingen
Galerie Gl├Âckner, K├Âln

1989
Nassauischer Kunstverein Wiesbaden
Klauspeter Westenhoff, Hamburg

1991
Br├╝cke-Museum Berlin

1992
Staatliche Galerie Moritzburg Halle

1993
Klauspeter Westenhoff, Hamburg

1995
Galerie Schlichtenmaier, Schloss D├Ątzingen
Museum des Landeskreises Waldshut, Schloss Bonndorf
St├Ądtische Galerie Bietigheim-Bissingen

1997
Staatliche Kunsthalle, Karlsruhe

1999
Kunsthalle zu Kiel
Ulmer Museum
Klauspeter Westenhoff, Hamburg

2000
Jahrhunderthalle Hoechst
Gustav-L├╝bcke-Museum, Hamm
Br├╝cke-Museum, Berlin

2004
Br├╝cke-Museum, Berlin

2006
Br├╝cke Museum Berlin
St├Ądtische Galerie Bietigheim-Bissingen
Museumsberg Flensburg

2007
Galerie Henze & Ketterer, Wichtrach/Bern

2011
Br├╝cke-Museum, Berlin

2013
Galerie Neher, Essen
Stadthalle Balingen
Galerie Heinz Holtmann zu Gast bei der Galerie Chelsea Kampen/Sylt
Galerie Schrade, Schloss Mochental, EhingenGalerie Schrade Karlsruhe

2014
Stiftung Moritzburg, Halle, Saale 

2016
Museum Gunzenhauser, Chemnitz 

 

 

Galerie Henze & Ketterer
Kirchstrasse 26, CH 3114 Wichtrach
Tel. +41 (0)31 781 06 01
Galerie Henze & Ketterer & Triebold
Wettsteinstrasse 4, CH 4125 Riehen
Tel. +41 (0)61 641 77 77