ART COLOGNE 2023 - Weltkunst für Frieden und Freiheit

ART COLOGNE  2023 - Weltkunst für Frieden und Freiheit

ART COLOGNE

16. – 19. November 2023

Stand C-119 - Halle 11.1.

Weltkunst für Frieden und Freiheit

Von der Abstraction-Création 1930 zur abstrakten Weltsprache 1960.

Wir freuen uns, Sie über unsere Teilnahme zu informieren und Sie hiermit recht herzlich einzuladen zur ART COLOGNE 2023 vom 16. bis 19. November 2023.

Die diesjährige Präsentation unter dem Titel Weltkunst für Frieden & Freiheit an unserem Stand C-119 in Halle 11.1 widmet sich Werken von der Abstraction-Création 1930 zur abstrakten Weltsprache 1960 der folgenden Künstler:

FRANCIS BOTT - GÜNTHER GUMPERT - ERNST LUDWIG KIRCHNER - BERNARD SCHULTZE - FRED THIELER - HANN TRIER - THEODOR WERNER - FRITZ WINTER

Die Präsentation soll die sich über und durch die gewaltig-gewalttätige Zäsur von Kunstverbot, von Zweitem Weltkrieg und Shoah entwickelnde und doch irgendwie immer wieder kohärente Geschichte der Kunst der Mitte des 20. Jahrhunderts anhand einiger sehr unterschiedlicher Fallbeispiele erzählen.

Präsentation im Rahmen der Ausstellungsserie: Expressiv! Abstraktion in der Moderne. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Posted on Instagram
Art Fair

Mehr News

Art Karlsruhe 2024 - Impressionen

Art Fair

GHK @ Gewusst wie: Der Experten Podcast der art KARLSRUHE

Art Fair

ART KARLSRUHE 2024 - SAVE THE DATE !

Art Fair

Alexandra Henze über Kirchners Stillleben Ente und Schnepfen, 1912/20

Video

Art Cologne 2023 Recap

Art Fair

ART COLOGNE 2023 - Countdown

Art Fair